Geologische und geophysikalische Vermessungen

Zur Bewältigung Ihrer Projektrisiken bietet Ihnen Fugro Werkzeuge in der Form von hochmoderner Datenerfassung, Beratungsleistungen sowie Bewertung und Minderung geologischer Gefahren. In Regionen der Welt mit geotechnischer, ökologischer und klimatischer Komplexität liefern wir professionelle Dienstleistungen, indem wir geologischen und geophysikalischen Erkundungen mit Ausrüstung auf dem Stand der Technik von unseren erfahrenen Fachleuchten durchführen lassen.

Unsere geologischen und geophysikalischen Vermessungsdienste stehen weltweit zur Verfügung, und unsere spezifischen Fähigkeiten umfassen:

  • Studien anhand von Sekundärmaterial
    • Überprüfung bestehender geologischer Daten, Luftaufnahmen und Satellitenbilder.
    • Integration von Datensätzen zur Erstellung eines vorläufigen GIS-basierten geologischen Modells
    • Bewertung von geologischen und geomorphen Gefahren
    • Fehlerbruch-Analysen
    • Probabilistische Analysen von Fehlerverlagerungsgefahren
    • Erdbebenseismologie
    • Probabilistische und deterministische Analysen von seismischen Gefahren
    • Entwicklung von Dämpfungsgleichungen für die Bodenbewegung
    • Planung der Bodenbewegung und Entwicklung des Zeitverlaufs
    • Analysen des Standortverhaltens (1D, 2D, 3D, linear, linear-äquivalent, nicht-linear)
    • Tsunami-Gefahren (probabilistische Beurteilungen, Wellenmodellierung, Auswertung von Wellenauflauf und Überschwemmung)
  • Geologische und geomorphologische Kartierung
    • Paläoseismische Störungsuntersuchungen
    • Standortcharakterisierung nach Erdbeben
    • Auswertung natürlicher Geländegefahren (Erdrutsche, Bodensetzung, Hangstabilität)
  • Technische Geophysik
    • Seismische Reflexion
    • Refraktionsseismik und Tomographie
    • Methoden der Oberflächenwellenseismik, einschließlich der Mehrkanalanalyse von Oberflächenwellen (MASW)
    • VSP und Check-shot-Seismik
    • Mikrobeben-Refraktion (ReMi)
    • Methoden der Bohrloch-Seismik, einschließlich der Tomographie
    • Wireline Logging (petrophysikalisch, Bohrlochabbildung, hydraulisch)
    • PS Suspension Logging
    • Abbildung von Hohlräumen
    • Schwerkraft und Mikrogravitation
    • Elektromagnetische Leitfähigkeitstechniken
    • Bodenradar (GPR)
    • Eigenpotential (SP)
    • Süßwasserwiderstandstomographie
    • Süßwasser-Hochfrequenz-Akustik
    • Magnetometrie und magnetische Gradiometrie
    • Elektrische Widerstandstomographie (ERT)
    • Magcone (UXO)

Die geologischen und geophysikalischen Vermessungsdienste von Fugro bieten Ihrem Projekt einen Mehrwert, entweder allein oder als Schlüsselkomponente einer integrierten Standortcharakterisierung, um einen Einblick in die Bodenbedingungen zu erhalten. Die Informationen helfen, die Art und die Variabilität der Bodenverhältnisse an einem Standort oder entlang eines Korridors zu verstehen, die Entwicklung Ihres zielgerichteten Standortuntersuchungsprogramms zu begleiten, spezifische technische Eigenschaften zu bestimmen und die Bodenrisiken zu bewerten. Zudem können Sie ein besseres Verständnis für das Verhalten des Bodens als Reaktion auf Ihre geplanten Entwicklungsaktivitäten oder Naturkräfte wie etwa Erdbeben entwickeln. Ein tieferes Verständnis senkt die Gesamtkosten und reduziert Ihr Projektrisiko.

Geologische und geophysikalische Vermessungen kommen großen Bauprojekten zugute wie beispielsweise:

  • Rohrleitungen und andere lineare Projekte –  In der Frühphase der Planung einer Rohrtrasse, um das Risiko von Erdrutschen, Defekten und anderen geologischen Gefahren zu vermeiden oder zu  minimieren. Sobald eine Trasse ausgewählt ist, können geophysikalische Techniken behilflich sein, die Variabilität und die Natur des Bodens und des Felsens entlang eines Rohrleitungskorridors zu verstehen und diese Informationen zu verwenden, um Standortuntersuchungsarbeiten zu planen, das Bodenrisiko zu verringern und Ungewissheiten und Eventualitäten im Planungs- und Bauprozess zu verringern.
  • LNG-Terminals, Kernkraftwerke und andere kritische Einrichtungen –  Wesentliche Elemente in der Frühphase des Standortauswahlprozesses für kritische Anlagen wie LNG-Terminals und Kernkraftwerke. Geologische Gefahren wie aktive Störungen, Hanginstabilität, Auflösungshohlräume, Verflüssigungsanfälligkeit und Erdbeben können erhebliche Risiken darstellen. Unsere geologischen und geophysikalischen Techniken können Ihnen helfen, diese Risiken zu vermeiden oder zu mildern.
  • Tunnel –  Tunnelausrichtung, Auskleidung und Konstruktionsmethodik des Tunnels sind hochempfindlich auf die Bodenbedingungen, durch die der Tunnel gebaut wird. Neben einer gut geplanten Baugrunderkundung stellen geologische und geophysikalische Vermessungen die primären Methoden bei der Entwicklung eines zuverlässigen Bodenmodells dar. Dieses Modell liefert Informationen für ein fundiertes Design und minimiert Ungewissheiten bei Ausschreibungen, aber auch beim Bau eines Tunnels in weichem Boden oder Felsen.
  • Dämme, Schutzdämme und Wasserrückhaltestrukturen –  Die Auswertung der geologischen Rahmenbedingungen und der spezifischen geologischen Verhältnisse an Ihrem Projektstandort ist der erste Schritt zum Verständnis des Verhaltens einer Boden- oder Wasserrückhaltestruktur sowie der mit dem Bau und dem Betrieb dieser Struktur verbundenen Risiken. Wir erstellen die Charakterisierung der Standortbedingungen, helfen, eine geeignete Standorterkundung zu planen, um gezielte Informationen über die unterirdischen Bedingungen zu sammeln und die Bodenbedingungen zwischen Bohrungen und CPTs vorherzusagen.

Unsere Büros rund um die Welt bieten geologische und geophysikalische Vermessungen, und unsere Geologen und Geowissenschaftler werden durch fortschrittliche Technologien, Systeme und modernste Geräte unterstützt. Unsere Fachleute sind bereit, auf Ihre komplexen Herausforderungen zu reagieren, und sorgen dabei stets für eine sichere Arbeitsumgebung.

Das können Sie von uns neben zahlreichen Vorteilen erwarten:

  • Klares Verständnis Ihrer Anforderungen
  • Globale Präsenz mit lokalem Know-how in den meisten Regionen
  • Große Bandbreite an Dienstleistungen und Technologien, die die optimale Lösung aus einem einzigen Vertrag liefern
  • Unterstützung bei der Verringerung des Bodenrisikos, um sowohl Planungs- als auch Lebenszykluskosten zu sparen.

Informationen über unsere Dienstleistungen